PERSONALTRAINER - ERNÄHRUNGSCOACH - WETTKAMPFATHLET
Telefon: 0160-97316128

Omega 3 Öl - Das Wundermittel schlechthin?

 

Omega 3 Öl - Das Wundermittel schlechthin? 

 

Das wohl wichtigste Nahrungsergänzungsmittel in einer jeden Ernährung! Omega 3 Öl liefert viele wichtige mehrfach ungesättigte Fettsäuren und ist somit essentiell (wir müssen sie über die Nahrung zu uns führen, weil der Körper sie selbst nicht herstellen kann) für das Herz-Kreislauf-System. Alle Vorteile von Omega 3 Fettsäuren aufzuzählen würde den Rahmen dieses Blogs sprengen (und ihr dürft mir glauben, Omega 3 Fettsäuren haben für unseren Körper NUR Vorteile). Dennoch hier die wichtigsten Aufgaben im Überblick:

- Sie erhöhen das gute Cholesterin (HDL) im Körper und senken die Tryglyceride Werte. Dadurch wird wiederum der Blutdruck positiv beeinflusst. (Gutes Cholesterin transportiert schlechtes, abgelagertes Cholesterin aus den Blutgefäßen ab. Somit wird das Blutgefäß wieder erweitert und der Körper muss weniger "Druck" aufbringen, um das Blut durch die Blutbahn zu schicken).

 - Omega 3 Fettsäuren gelten als einer der stärksten Antioxidantien überhaupt. Antioxidantien binden freie Radikale im Körper, die uns schneller altern lassen und gesunde Körperzellen angreifen. 

- Mehrfach ungesättigte Fettsäuren haben die Aufgabe entzündliche Prozess bei uns im Körper zu "behandeln".

- Die Gesundheit von Sehnen, Gelenken, Knorpeln wird verbessert.

- Omega 3 Fettsäuren können die Hormone wieder ins Gleichgewicht bringen.

- Die Insulinsensivität wird um ein vielfaches verbessert, was wiederum Diabetikern zu Gute kommt. 

 

 

Omega 3 = Omega 3?

 

Grundsätzlich geht es bei Omega 3 Fettsäuren um die beiden wichtigsten Vertreter: DHA und EPA. Diese sind vor allem in Fischölkapseln zu finden. Vielen pflanzlichen Ölen wird ebenfalls zugesichert, dass sie viele wichtige Omega 3 Fettsäuren liefern. Das ist richtig, jedoch ist hier vorrangig das ALA gemeint und ALA kann der Körper nur ganz schwer und in geringen Mengen verarbeiten!

Um seinen Körper nun ordentlich mit DHA und EPA zu versorgen, muss eine Dosierung von 3g EPA/DHA kombiniert erreicht werden.
Nun aber vorsicht beim Kauf von Omega 3 Fischölkapseln. Den meisten Kapseln werden Vitamin E beigefügt, um die Kapseln länger haltbar zu machen. Um auf 3g EPA/DHA zu kommen, müssen bei den meisten Herstellern 10 Kapseln zu sich genommen werden. Das würde den Rahmen der Vitamin E Versorgung sprengen und es KANN zu Nebenwirkung kommen. 

 

 

Zusammenfassung 

Omega 3 Fischöl Kapseln sind nicht teuer und bringen (sofern EPA und DHA richtig dosiert sind) euch so viele Vorteile. Bei MyProtein (http://bit.ly/Flo_GNBF_Athlet) bekommt ihr gute Omega 3 Kapseln in einer ordentlichen Dosierung (und ja auch hier müsst ihr ca. 10 Kapseln am Tag zu euch nehmen). Gerne helfe ich euch auch, wenn ihr noch Fragen zu Omega 3 haben solltet.

Tut euch und eurer Gesundheit etwas Gutes und baut mehr Omega 3 in eure Ernährung mit ein!

 

  • Erstellt am .

Florian Turba - Fitness & Ernährungscoach München, Veit-Stoß-Straße 15, 80687 München - Telefon: 0160-97316128